US-Präsident Donald Trump hat bei einer Kundgebung in Florida erneut die Medien attackiert. Bei der Wahlkampf-ähnlichen Veranstaltung bezeichnete Trump die Medien als Teil eines korrupten Systems.

Die unehrlichen Medien, die eine falsche Geschichte nach der anderen veröffentlichten, wollten einfach nicht die Wahrheit berichten, so Trump. „Wenn die Medien die Leute belügen, dann werde ich sie niemals damit davonkommen lassen.“ Er werde alles tun, was er kann, damit sie damit nicht durchkämen. „…

Quelle:  Euronews

Advertisements