Das große Bild des Plans ist klar. Es spielt sich vor unseren Augen ab. Und wir wollen es nicht sehen. Oder wir sind geblendet von dem unerbittlichen Lügen- und Täuschungspropagandastrom, der uns mit Falschmeldungen und unverhohlenen Lügen über Covid überflutet – und was kommt.

von Peter Koenig

Wenn wir verstehen, dass das Gesamtkonzept des Rockefeller cum Gates-Plans – und sicherlich auch anderer, wie Soros – und der übrigen Mitglieder des Bilderberger und des Weltwirtschaftsforums (WEF) und noch anderer – deren Tochtergesellschaften sich über verschiedene halbobskure Organisationen hinwegsetzen – seit mehr als 70 Jahren darin besteht, die Weltbevölkerung drastisch zu reduzieren – und dass dieser Moment jetzt gekommen ist – dann verstehen wir viel besser, was heute geschieht; dann erhalten wir einen besseren Überblick über das Big Picture.

Die Zeit ist in Form eines unsichtbaren Virus namens SARS-CoV-2 gekommen – später von der WHO in „Covid-19 Disease“ umbenannt; mit massiver und ununterbrochener Angstpropaganda im ganzen Westen; und mit dem World Economic Forum (WEF) „Covid-19 – The Great Reset“, verfasst von Klaus Schwab, Gründer und CEO des WEF (1971) und seinem Mitarbeiter Thierry Malleret.

Der Große Reset ist eine globalistische Agenda, die von einer kleinen ultrareichen neoliberalen Gruppe von Oligarchen verwaltet wird – Namen werden an dieser Stelle nicht genannt –, die einen destruktiven Plan der Welt umsetzen wollen, der dazu führt, die Menschheit auf ein Minimum zu „löschen“, damit diejenigen, die übrig bleiben, diesen Plutokraten als Leibeigene dienen können, eine Art „Epsilon“-Volk, wenn man den Plan mit dem Aldous Huxleys Brave New World vergleicht.

Wenn wir das verstehen, sollte es wie ein Erwachen kommen, was derzeit mit den verschiedenen absichtlich unkoordinierten Sperrungen rund um den Globus geschieht. Zumal Covid – die fälschlicherweise deklarierte Pandemie, eigentlich eine Plandemie – alle 193 UN-Mitgliedsländer auf einmal verschlungen hat.

Es ist physisch und wissenschaftlich unmöglich, dass ein Virus gleichzeitig die ganze Welt trifft. Es sei denn, es wurde künstlich (menschlich gemacht) in allen Ecken der Welt zur gleichen Zeit verbreitet.

Daher die aktuellen Killer-Maßnahmen – Sperrungen, obligatorisches Maskentragen, Verunstaltung unserer Würde;

  • Demütigung der Menschheit; „soziale Entsagung“;
  • Quarantänen; Homeoffice-Arbeit;
  • Trennung von Kollegen; Schule von zu Hause aus via Zoom oder Skype

Die monströse Angstkampagne – die repressiven polizeilichen und militärischen Maßnahmen zur Umsetzung dieser Gesellschafts-, Familien- und Freundschaftsbruchregeln – sind die Rätsel eines viel größeren Bildes.

Sie sind nur der Anfang eines entwirrenden Großen Bildes.

Aber Sie erinnern sich an das Endziel – „Löschen“ der Menschheit, und Sie werden nicht überrascht sein, was geplant ist – und tatsächlich kommt –, wenn wir es nicht stoppen. Wir müssen damit aufhören.

Denn wenn wir, das Volk, dieses schreckliche Verbrechen an der Menschheit nicht durch Ungehorsam und spirituelle Verbindung stoppen – werden wir bald auf 2020 als ein Jahr des Paradieses zurückblicken.

Was ist im Entstehen – die Umsetzung der eigentlichen UN-Agenda 21-30 – eine Katastrophe und ein Verbrechen für die Menschheit von epischer Dimension.

Lassen Sie sich nicht von den 17 edlen Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDG) der UN-Agenda täuschen, die die Menschen glauben machen sollen, dass die UNO daran interessiert ist, die Armut in der Welt zu lindern, den globalen Süden und den globalen Norden auf einen gleichmäßigen Kiel zu bringen.

Das ist bestenfalls eine Illusion und in Wirklichkeit eine falsche Vorwand, um ihre Aufmerksamkeit von der Realität abzulenken. Von Anfang an ist klar – seit ihrer Gestaltung ist klar – dass diese Ziele nicht erreicht werden.

Um den 17 SDGs noch näher zu kommen, wäre ein enormes Kapital und eine enorme Umsetzungskapazität erforderlich. Woher sollen Kapazität und Kapital kommen? – Die Finanzierung wird natürlich vom IWF und der Weltbank sowie den damit verbundenen regionalen Entwicklungsbanken und bilateralen Entwicklungsagenturen bereitgestellt. Die Absorptionskapazität ist zweitrangig. Schulden und Versklavung haben Priorität.

Solche Kapital“-„Injektionen“ in Form von Darlehen, in einigen Fällen Zuschüsse , würden mit erschreckenden Fäden verbunden kommen.

Zum Beispiel müssen die Regierungen der Entwicklungsländer die strengen Regeln des globalen Covid-Narrativs befolgen; Sie müssen auch ausländischen Unternehmen Zugeständnisse für die Ausbeutung ihrer natürlichen Ressourcen gewähren – und sie müssen ihre Binnenwirtschaft „strukturell reformieren“, d. h. öffentliche Angestellte massiv reduzieren, entlassen, arbeitslos machen.

Und natürlich das Übliche – sie müssen strenge Sparprogramme verabschieden. Genau das Gegenteil von dem, was es zerstörten Volkswirtschaften ermöglichen würde, zu atmen und sich zu erholen.

Zurück zum großen Bild des massiven Bevölkerungsrückgangs und der totalen digitalen Kontrolle der verbleibenden Bevölkerung unter einer Eine-Welt-Ordnung (OWO) – wie der Große Reset des WEF proklamiert.

Die Große Umstrukturierung, wie der IWF sie nennt, hat verschiedene Phasen – die Endphase ist – „Sie besitzen nichts, aber Sie sind glücklich“. Der große Rückschlag und das Ende der UN-Agenda 21-30 sollen in einem Jahrzehnt erreicht werden. Dies erfordert eine Menge von Geistesmanipulationen der „Epsilon“-Leute (die niedrigste Besetzung in Aldous Huxleys „Brave New World“).

Den derzeitigen Regierungschefs (sic-sic) wurden wahrscheinlich wichtige Rollen, Alpha- oder Beta-Typen, in der neuen OWO-Regierung versprochen – eine Entschädigung dafür, dass sie den Befehlen der Globalen Kabalen gehorcht, ihr Volk verraten, ihre Wirtschaft zerstören – und Millionen, buchstäblich zig Millionen ins Elend und den völligen Tod treiben. Für diesen Dienst an den Globalen Kabalen verdienen sie natürlich eine angemessene Entschädigung.

Eine der Hauptprioritäten dieses „satanischen“ Plans ist es, alle injizieren zu lassen, was sie offiziell „geimpft“ nennen. 

Was der Westen bisher zu bieten hat, sind zwar keine Impfstoffe, sondern mRNA-Injektionen, die das menschliche Genom verändern sollen, um Antikörper gegen das Coronavirus zu produzieren… das ist es, was sie vorgeben. Tatsächlich enthalten sie viele toxische Substanzen, die bereits jetzt, als sofortige Reaktionen – schreckliche Nebenwirkungen haben, mit vielen Menschen die sterben.

RT berichtet am 1. Februar 2021, dass 7 in einem spanischen Pflegeheim sterben, nachdem sie den Pfizer-BioNTech-Impfstoff erhalten haben. ALLE 78 Bewohner testen positiv auf das Virus nach dem Jab. Die zweiten Dosen stehen noch aus.

Am 22. Januar listet das Vaccine Adverse Event Reporting System (VAERS) des CDC die neuesten Zahlen von 329 Todesfällen auf, von denen 285 aus den USA und 44 aus anderen Ländern stammten. Das Durchschnittsalter der Verstorbenen lag bei 76,5 Jahren, was zeigt, dass die „Impfung“ älterer Menschen als Teil der Schwächsten für sie wie ein Todesurteil ist.

Es ist absichtlich „löschen“ diejenigen, die die Gesellschaft am meisten kosten – medizinische Ausgaben, Unterkunft und Nahrung. Diese Zahlen stellen eine enorme Unterberichterstattung dar. Vielleicht wird nur ein Prozent aller impfbedingten Nebenwirkungen gemeldet.

Dr. Lee Merrit, von American Frontline Doctors AFLDS.com, sagt in einem Interview mit Alex Newman, The New American (TNA) – 16 Januar 2021, dass die covid statistische Überlebensrate 99.991% ist; dass konventionelle Medikamente wie Ivermectin, Hydrochloroquin und andere antivirale Medikamente effiziente Behandlungen für Covid Infektionen sind, auch mit starken Symptomen, aber sie sind verboten, gegen den Code der Medizin – unter Geldstrafen und möglichen Arbeitsplatzverlust für medizinisches Personal, das diese Befehle nicht befolgt.

Denn mit wirksamen Medikamenten „können sie uns nicht mit mehr Viren und neuen Impfstoffen terrorisieren, weil antivirale Medikamente ausreichen werden, um sie zu behandeln.“ Und zweitens geht die Impfstoffindustrie, ein 69-Milliarden-Dollar-Geschäft im Wert von 69 Milliarden US-Dollar, auf Null, wenn konventionelle Medikamente verwendet werden.

Zur Vorbeugung gibt es auch eine Reihe von hocheffizienten Nahrungsergänzungsmitteln, wie Zink, Selen, Vitamin C, D – und fast alle Vitamine stärken Ihr Immunsystem. Laut einer indonesischen Studie ist der Vitamin-D-Spiegel von zentraler Bedeutung; „Wenn sie älter als 30 sind, liegt Ihre Chance, in ein Krankenhaus eingeliefert zu werden, unter 4 %.“

Auf den Impfstoffen (Modern, Pfizer, AstraZeneca), sagt sie, dass sie nicht wirklich Impfstoffe sind, aber nach dem eigenen Eingeständnis der Pharmaunternehmen sind sie experimentelle Injektionen, die Boten-RNA (mRNA) in Ihren Körper einfügen, in der Hoffnung, dass sie „ein Spike-Protein in jeder Zelle Ihres Körpers produzieren und den eigentlichen Erreger in Ihrem Körper erzeugen, um Ihr Immunsystem zu verbessern. Aber wir haben bisher keine Erfahrung.

Wir wissen nicht, wie und ob sie funktionieren. In den wenigen Tierversuchen, die durchgeführt wurden, starben alle Tiere. Wir haben keine langfristige menschliche Erfahrung mit diesen Injektionen, und kurzfristige Erfahrungen mit Nebenwirkungen und plötzlichen Todesfällen scheinen alles andere als zufriedenstellend zu sein.“ Sie fügt hinzu: „Wir erhalten keine informierte Zustimmung für diese experimentellen Injektionen.“

Dr. Meritts letzte Worte der Weisheit: „Wenn Sie aus der Pandemie herauskommen wollen, ist es wirklich einfach: Schalten Sie Ihren Fernseher aus, nehmen Sie Ihre Maske ab, Sie eröffnen Ihr Geschäft wieder und Sie erleben Ihr Leben neu.

Sie umarmen Ihre Verwandten und Freunde, Sie gehen zu Ihren älteren Verwandten und Sie veranstalten Partys in der Nachbarschaft. Lass mich dir sagen, wir können nicht in einem Keller leben. Auch wenn Sie der Meinung sind, dass Masken funktionieren, tun Sie dies unseren Kindern nicht an. Wie viele Jahrzehnte wirst du das tun? Jeden Winter mit Masken? – Masken funktionieren nicht. „

Die mRNA-Injektionen sind auch dafür bekannt, eine Sterilisation / Unfruchtbarkeit Wirkung haben, hilft, die Bevölkerung zu reduzieren. Und wer weiß, welche „Nebenwirkungen“ (vielleicht Haupteffekte) im Laufe der Zeit auftreten werden, wenn es, sagen wir, in ein, zwei, drei Jahren schwierig sein kann, einen seltsamen Anstieg der Sterblichkeit auf den Impfstoff zurückzuverfolgen.

Dies könnte der Grund dafür sein, dass Bill Gates Ende Januar 2021 grinsend sagte, dass es nach Covid eine weitere, viel stärkere Pandemie geben wird. Wir werden es sehen. 

Vielleicht ist es angstmachend. Er ist gut darin. Vielleicht ist es wahr. Solche Plandemien sind mit langen Händen geplant – besonders jetzt, wenn die USA mit dem Globalisten Joe Biden wieder in der WHO sind und ausgerechnet Anthony Fauci als US-Vertreter im Verwaltungsrat der WHO ausgewählt wurde.

Gates, Fauci und Dr. Tedros, Generaldirektor der WHO, sind gute Freunde und teilen dieselben (Interessenkonflikte) – sie starten Viren, damit ihre patentierten Impfstoffe Früchte im Wert von mehreren Milliarden Dollar tragen können.

Der berüchtigte Rockefeller-Bericht 2010, der das „Lockstep-Szenario“ vorhersagte, das wir heute leben, hatte mehrere virale Angriffe auf die Menschheit auf Lager.

Wissenschaftler mit Integrität verlassen die Globalistische Matrix zu Tausenden, vielleicht zu Zehntausenden – und sagen den Menschen die Wahrheit -, aber die Wahrheit dringt nur langsam in die Propagandamauer der Unternehmen ein und durchdringt sie.

Im Gegenteil. Trotz aller Beweise gegen die offizielle Erzählung werden die Lügen weiterhin in allen offiziellen Medien verbreitet. Sie rollen mit Bulldozern über Fakten und Studien und vor allem über die Wahrheit.

Die Regierungskollegen scheuen sich nicht, diese Ärzte, Virologen und anderen Wissenschaftler zu verleumden, wodurch sie ihren Arbeitsplatz und sogar ihre medizinischen Lizenzen verlieren und in einigen Fällen in psychiatrische Stationen gebracht werden – und doch setzen sie sich durch. Und nach und nach kommt ihre Botschaft zu den einfachen Leuten, und wenn eine kritische Masse erwacht ist, können wir das Licht sehen.

Zum Beispiel fanden am vergangenen Wochenende, dem 30./31. Januar 2021, in Wien, Österreich, massive Anti-Lockdown-Demonstrationen statt – und die Polizei nahm ihre Helme ab und ging mit den Menschen spazieren. Ist dies der Beginn einer Wende? 

Werden andere ihren österreichischen Brüdern folgen? Natürlich wird dies nicht vom Mainstream abgedeckt – aber diese Art von Solidaritätsakt hat eine hohe Schwingungsfrequenz – und wird spirituell an andere Polizisten auf der ganzen Welt weitergegeben, die anfangen, sich ihre Rolle bei der Verteidigung einer Elite in Frage zu stellen.

Sie beginnen zu begreifen, dass sie entlassen werden oder einfach in den Topf mit den „Epsilons“ gestellt werden, sobald sie der Elite erfolgreich geholfen haben, ihr Ziel zu erreichen.

Nachdem laut Bill Gates mehr als 7 Milliarden Menschen alle ihre Impfung erhalten haben – nicht unbedingt Impfstoffe -, wurde der Großteil der Arbeit mit der Manipulation von Menschen erledigt.

Das kann eine Weile dauern. Russland und China haben echte Impfstoffe; der traditionelle Typ, bei dem ein geschwächtes Virus injiziert wird, um eine Immunreaktion im Körper auszulösen.

Es sieht so aus, als würden diese echten Impfstoffe in vielen Teilen der Welt, insbesondere in Lateinamerika und Asien, immer beliebter. Akzeptiert der Westen Impfbescheinigungen oder „Impfpässe“ von Personen, die russische oder chinesische Stöße erhalten haben?

Diese Personen, die russische und chinesische Impfstoffe erhalten haben – und möglicherweise andere traditionelle Impfstoffe, die möglicherweise in Vorbereitung sind -, können im Laufe der Zeit für die globalistische Kabale ein echtes Hindernis für die Umsetzung der Agenda ID2020 sein. 

Viele der Erfolge von Reset hängen davon ab, dass der menschliche Körper in ein elektromagnetisches Feld (EMF) umgewandelt wird, um digital für Signale empfänglich zu sein, die ihre Gehirnwellen beeinflussen, ihre Gehirnfunktionen lesen und sie in semi-roboterhafte „Transhumanen“ umwandeln.

Dies dient der Kontrolle über Ihre Person, einschließlich Ihres Bankkontos, das bis dahin natürlich nur digitales Geld enthält, das nicht mehr an einem Geldautomaten abgehoben werden kann. Nein, das ist keine Verschwörungstheorie.

Dies ist ihre Verschwörung über die Menschheit – es ist ihr teuflischer Plan. Diese Monster sind gefährliche Psychopathen, Massenmörder, die vor Gericht gestellt werden müssen, sobald Licht über Dunkelheit herrscht.

Am 28. Januar 2021 berichtet Natural News über die Joe Biden Globalist Agenda to Delete Humanity. Der Artikel bezieht sich auf das von Elon Musk entwickelte Brain Computer Interface (BCI) Neurolink.

Das BCI besteht aus elektronischen Wellen, die sich mit dem menschlichen Gehirn verbinden, das zuvor in ein EMF umgewandelt wurde, damit es digitale Kommandos empfangen kann, die unser Verhalten beeinflussen.

Die EMF würde durch mRNA-Injektionen (fälschlicherweise als „Impfstoffe“ bezeichnet) erreicht, die eine Nano-EMF-Substanz enthalten, die sich dank der mRNA-programmierten Spike-Protein-Produktion schließlich in den Zellen des menschlichen Körpers ausbreitet.

Mit anderen Worten, am Ende des Jahrzehnts, wenn die Eugenisten (Gates / Rockefellers et al.) Ihren Traum erfüllt haben, große Teile der Weltbevölkerung drastisch zu „löschen“, werden die Überlebenden bloße Leibeigene einer rücksichtslosen, ultrareichen Herrschaft Klasse, die Globalist Cabal, auch Deep State genannt – oder die Powers That Be (PTB).

Der teuflische Plan, der diese massiven Veränderungen in den sozioökonomischen Strukturen untermauert, fällt mit der UN-Agenda 21-30 zusammen, die die Grundlage für den Great Reset bildet. Der Gründer und CEO von Neurolink, Elon Musk, arbeitet jetzt eng mit Bill Gates und dem WEF zusammen, den Henkern des Great Reset – dies ist ein weiterer Grund, warum Covid möglicherweise nur der Vorläufer für viel Schlimmeres ist.

Es wird nicht passieren. Wir werden es nicht zulassen.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass 2021 (der Beginn der UN-Agenda 20-30) und die folgenden Jahre viel schlimmer sein werden als 2020. Zwanzig war das „Vorläuferjahr“ – das Jahr, in dem das „Virus“ implantiert werden musste – wenn nicht physisch, dann zumindest als Agent der Angst – weil ängstliche Menschen manipulierbar sind – haben sie ein psychologisch nachgewiesenes Verhalten wie eine Schafherde.

Ist die Agenda, einen bedeutenden Teil der Menschheit zu „löschen“? Das ist schwer zu glauben, und wir, die Menschheit, werden das nicht zulassen.

Wir erhöhen das Niveau unserer spirituellen Schwingung und die Kadenz der friedlichen Anti-Covid-Maßnahmen-Proteste in den westlichen Städten und zählen darauf, dass die Polizei und sogar das Militär ihre Helme und Einsatzkleidung ablegen – und mit uns, dem Volk, in einen hellen Sonnenaufgang marschieren, in dem die Menschen eine neue Welt souveräner Nationalstaaten neu gestalten werden, die miteinander verbunden sind und eine gemeinsame Zukunft für die Menschheit anstreben.

Video: